Wrestlen für die Gleichberechtigung: Die Netflix-Serie “Glow”

- 28. Juni 2017 -

Wrestling ist nicht nur Männersache. Das zeigt die neue Netflix-Serie “Glow”, die angelehnt ist an die Gorgeous Ladies of Wrestling, die es in den achtziger Jahren tatsächlich gegeben hat. Wrestling ist in der Serie allerdings nur ein Mittel zum Zweck. Worum es eigentlich geht, ist eine Gruppe von Frauen, die ihre eigenen Rollen finden – im Wrestling-Ring und außerhalb davon.

Forced Entertainment im PACT Zollverein

- 2. Mai 2017 -

Auch nach 30 Jahren ist die Britische Theaterkompanie Forced Entertainment noch sehr aktiv. Im PACT Zollverein in Essen feierte die Uraufführung von “Dirty Work (The Late Shift)” Premiere. In diesem Stück greifen sie auf eine ältere Arbeit zurück und faszinieren aufs Neue mit ihrerer ganz besonderen Art des Erzähltheaters.

Beitrag anhören

“Tiger Girl”: Martial Arthaus made in Berlin

- 6. April 2017 -

Der Film “Tiger Girl” hat auf der Berlinale für besondere Diskussionen gesorgt. Ein Film über die Freundschaft zwischen zwei unterschiedlichen Frauen, rasant inszeniert als Mischung aus comichaften Kampfszenen und quasi dokumentarische Elementen. Martial Arts nennen Jakob Lass und sein Team den Genremix. FOGMA die Methode nach der er entstanden ist.

Social

In Hollywood nennen sie das nicht Stalking sondern Liebesfilm. Warum wir unsere Vorstellung von Romantik überdenken müssen (und wie Twitter uns dabei hilft): www1.wdr.de/mediathek/audi… @wdr3

Gerad die erste Folge „Labaule und Erben“ geschaut. Musste die ganze Zeit hier dran denken. twitter.com/SophiePassmann…

Was @FrauClodette sagt. twitter.com/FrauClodette/s…

Wenn #Brückenteilzeit das moderne Arbeitskonzept der Zukunft sein soll... dann bleibe ich Freiberufler.