Tinka Koch

Tinka Koch hat Regionalwissenschaften Lateinamerika in Köln studiert, sich dann aber für einen Quereinstieg in die Medien entschieden. Dort ist sie auch gelandet, nachdem sie einige Jahre für das moers festival gearbeitet hat. Jetzt redet oder schreibt sie hauptsächlich über Jazz und Improvisierte Musik in WDR 3, SWR 2 oder anderswo.

Social

In Hollywood nennen sie das nicht Stalking sondern Liebesfilm. Warum wir unsere Vorstellung von Romantik überdenken müssen (und wie Twitter uns dabei hilft): www1.wdr.de/mediathek/audi… @wdr3

Gerad die erste Folge „Labaule und Erben“ geschaut. Musste die ganze Zeit hier dran denken. twitter.com/SophiePassmann…

Was @FrauClodette sagt. twitter.com/FrauClodette/s…

Wenn #Brückenteilzeit das moderne Arbeitskonzept der Zukunft sein soll... dann bleibe ich Freiberufler.