Wie Streaming den Output von Musikern bestimmt – Masse statt Klasse

- 24. Juli 2019 -

Streaming macht inzwischen mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes der Musikindustrie aus. Um im Gespräch zu bleiben, müssen Musiker immer mehr Material herausbringen. Darunter leidet die Qualität – und es stellt sich die Frage, wer das noch alles hören soll.

Beitrag anhören

Social

Thank You srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-… twitter.com/schirmherrin/s…

Gleich zwei Bücher beschäftigen sich aktuell mit #MentalLoad . Für @SWR2 habe ich mit den beiden Autorinnen gesprochen: swr.de/swr2/leben-und… @dasnuf @Laura_bloggt