Pop-Rankings – Schon wieder ein Rekord

- 6. Januar 2018 -

Taylor Swift hat mal wieder irgendwelche Rekorde gebrochen, genau wie Beyoncé, Ed Sheeran oder Shawn Mendes. Eigentlich müssten die Charts doch ausreichen, um den Erfolg von Musikern abzubilden. Aber die Popmusik will mehr: höher, schneller, weiter.

Beitrag anhören

Social

Thank You srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-… twitter.com/schirmherrin/s…

Gleich zwei Bücher beschäftigen sich aktuell mit #MentalLoad . Für @SWR2 habe ich mit den beiden Autorinnen gesprochen: swr.de/swr2/leben-und… @dasnuf @Laura_bloggt