Melancholie, Nacktheit, Politik – Das Pop-Phänomen Sevdaliza

- 27. November 2017 -

Sevdaliza wurde im Iran geboren, ist in Rotterdamm aufgewachsen und schafft, was sonst nur bei Stars wie Beyoncé klappt: Album ohne Vorankündigung rausbringen und damit gehört werden. Ihr Debütalbum “Ison” wird dem Anspruch des Pops gerecht, ein Spiegel der Gegenwart zu sein.

Beitrag anhören

Social

Ein Jahr gibt es #Coronaeltern schon - und leider ist kein Ende in Sicht. Das Fature mit @papamachtsachen @femm_hood @Phosphodieszter www1.wdr.de/radio/wdr5/sen…

Gleich zwei Bücher beschäftigen sich aktuell mit #MentalLoad . Für @SWR2 habe ich mit den beiden Autorinnen gesprochen: swr.de/swr2/leben-und… @dasnuf @Laura_bloggt

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.