“Tiger Girl”: Martial Arthaus made in Berlin

- 6. April 2017 -

Der Film “Tiger Girl” hat auf der Berlinale für besondere Diskussionen gesorgt. Ein Film über die Freundschaft zwischen zwei unterschiedlichen Frauen, rasant inszeniert als Mischung aus comichaften Kampfszenen und quasi dokumentarische Elementen. Martial Arts nennen Jakob Lass und sein Team den Genremix. FOGMA die Methode nach der er entstanden ist.

Social

Gleich zwei Bücher beschäftigen sich aktuell mit #MentalLoad . Für @SWR2 habe ich mit den beiden Autorinnen gesprochen: swr.de/swr2/leben-und… @dasnuf @Laura_bloggt