31 Sekunden kommentieren die Streamingkultur

- 20. September 2016 -

Musik zu streamen, anstatt das Album oder die Single zu kaufen – das ist heute gelebte Popkultur. Und so alt wie Streaming selbst ist auch die Kritik daran, dass Künstler damit wenig vom großen Umsatzkuchen abbekommen. Doch beeinflussen Streaming-Portale auch die Musik selbst? Die Compilation “#31s” des Leipziger Indie-Labels Analogsoul wagt einen Versuch.

Social

Gleich zwei Bücher beschäftigen sich aktuell mit #MentalLoad . Für @SWR2 habe ich mit den beiden Autorinnen gesprochen: swr.de/swr2/leben-und… @dasnuf @Laura_bloggt