Gösta Neumann

Gösta Neumann ist freier Journalist. Er wurde an der Deutschen Journalistenschule (DJS) in München zum Redakteur ausgebildet. Inzwischen arbeitet er als Reporter und Autor für verschiedene öffentlich-rechtliche Sender.

Die Alternative zum Supermarkt auf dem Land

- -

In Orten auf dem Land haben kleine Geschäfte wie Bäcker oder Metzger kaum noch eine Chance zu überleben, wenn Supermärkte und Discounter in der Nähe eröffnen. Heinz Frey aus Barmen, einem Ortsteil von Jülich in NRW, kennt das nur zu gut. Der ehemalige Lehrer hat eine Art „Tante – Emma – Laden“ vor 14 Jahren eröffnet, der deutschlandweit als Modellprojekt gilt. Viele Gemeinden eifern ihm damit nach.

Beitrag anhören

Social

"Leben des Galilei" im #DüsseldorferSchauspielhaus. Eine gelungene, leicht anmutende und humorvolle Inszenierung, die zwar nicht überrascht, aber auch nicht enttäuscht. Fazit: Brecht geht (fast) immer. :)

test Twitter Media - "Leben des Galilei" im #DüsseldorferSchauspielhaus. Eine gelungene, leicht anmutende und humorvolle Inszenierung, die zwar nicht überrascht, aber auch nicht enttäuscht. Fazit: Brecht geht (fast) immer. :) https://t.co/GHJ6PBfay8

Twitter im Real Life: deutschlandfunkkultur.de/udo-lindenberg… twitter.com/hashcrap/statu…

Erstmal natürlich: Herzlichen Glückwunsch zum 50. Jubiläum der Eröffnung! Es kommen gleich bestimmt auch noch ein paar fein herausgeputzte Gestalten mehr zum Festakt. @GruendgensPlatz

test Twitter Media - Erstmal natürlich: Herzlichen Glückwunsch zum 50. Jubiläum der Eröffnung! Es kommen gleich bestimmt auch noch ein paar fein herausgeputzte Gestalten mehr zum Festakt. @GruendgensPlatz https://t.co/29SOWMGWDg

Und während sich die ersten schon verbeugen, muss sich ein Schauspieler noch aus der Shibari-Fesselung befreien. Durchaus starke Bilder in einer Inszenierung, der es leider etwas an Tiefe fehlte. #Premiere @TheaterBochum

test Twitter Media - Und während sich die ersten schon verbeugen, muss sich ein Schauspieler noch aus der Shibari-Fesselung befreien. Durchaus starke Bilder in einer Inszenierung, der es leider etwas an Tiefe fehlte. #Premiere @TheaterBochum https://t.co/EkOm7m2v20