Ausstellung “Im Spielrausch” – der spielende Mensch

- 21. August 2017 -

Spiele leben davon, dass man in eine andere Haut schlüpft. Aus einfachen Masken und Spielfiguren sind inzwischen hoch komplexe digitale Avatare geworden. Christoph Ohrem hat sich mit den Machern der Ausstellung “Im Spielrausch” getroffen, die im Museum für angewandte Kunst Köln zu sehen ist.

Beitrag anhören

Social

Mein Lieblingsjob des Jahres zum Nachschauen: youtu.be/1Lrc_FWQcDY

Gibt es einen deutschen Popkanon? Ich sage Samstag im Stream bei der @lieblingsplatte "Scheiß auf Kanon" und schaue, was @PhilippHolstein dazu meint. lieblingsplatte-festival.de/2020/12/04/gib…

Gleich zwei Bücher beschäftigen sich aktuell mit #MentalLoad . Für @SWR2 habe ich mit den beiden Autorinnen gesprochen: swr.de/swr2/leben-und… @dasnuf @Laura_bloggt